Sie sind hier: Startseite » Chronik » Dorfchronik

Träger des Ritterkreuzes

Günter Schack war Träger des Ritterkreuzes und wohnte auf der Klaus.
Diese Auszeichnung erhielt er für über 750 Feindflüge und 175 feindliche Abschüsse während des 2. Weltkrieges.
15 mal wurde er abgeschossen und 5 mal sprang er mit dem Fallschirm ab