Nachkriegszeit

Geschichte über die Nachkriegszeit Das Dorf Schmidt war im Februar entlang der Monschauer und Heimbacher Straße fast vollständig zerstört. Die Amerikaner waren selbst überrascht über die Zerstörungen, die sie vorfanden. Kommersche...

Geschichte über die Stromversorgung Alle Leitungen waren zerschossen. Die Strommasten, die damals meist aus Stahl waren, lagen geknickt über die Straßen und Wege. Das einzige, was zur Leitung des Stromes vorhanden war, waren die Ka...

Lebensmittelpreise Im August 1945 lesen wir in einem Nideggener Tagebuch über die Nahrungsmittelsituation in den ersten Monaten nach Kriegsende: "Es ist Erntemonat, aber es gibt fast nichts zu ernten. Wegen des stark...

Geschichte über die Schmuggelzeit Bekannt wurde nicht nur Schmidt, sondern das ganze Grenzgebiet durch das Schmuggeln. Allerdings muß man sagen, daß gerade die Kirche in Schmidt dadurch einen zweiten Namen erhalten hat. Hier ist...

St. Mokka Der Schmuggel war eine wahre Volksbewegung im Aachen-Eifeler Raum, bis hin nach Köln, Bonn und Düsseldorf. Nirgendwo auf der ganzen Welt dürfte der Schmuggel so geblüht haben wie in der Eifel in de...